Precision Router Base – Fräsvorsatz

55,80 

Der Fräsvorsatz, hergestellt aus Aluminium, Messing und Stahl ist robust, präzise und stufenlos verstellbar. Er dient dazu, präzises Arbeiten z.B. bei Einlegearbeiten von Inlays zu ermöglichen. Durch seine genaue arretierbare Höhenverstellung kann die Frästiefe entsprechend der jeweiligen Dicke des Inlays exakt eingestellt werden. Durch zwei Rändelräder ist die Höhenverstellung relativ einfach möglich. Durch die beiden Halterungen an der Seite liegt die Fräsmaschine optimal in der Hand und lässt sich präzise führen.

Vorrätig

Artikelnummer: 37 Kategorie: Schlüsselworte: ,
 

Beschreibung

Precision Router Base – Fräsvorsatz

Der Fräsvorsatz, hergestellt aus Aluminium, Messing und Stahl ist robust, präzise und stufenlos verstellbar. Er dient dazu, präzises Arbeiten z.B. bei Einlegearbeiten von Inlays zu ermöglichen. Durch seine genaue arretierbare Höhenverstellung kann die Frästiefe entsprechend der jeweiligen Dicke des Inlays exakt eingestellt werden. Durch zwei Rändelräder ist die Höhenverstellung relativ einfach möglich. Durch die beiden Halterungen an der Seite liegt die Fräsmaschine optimal in der Hand und lässt sich präzise führen.

Die Gewindeaufnahme hat eine 3/4-12” Gewinde, dadurch ist der Fräsvorsatz passend für die gängigsten Fräsmaschinentypen wie z.B. Dremel 4000, 400XPR, Professional, MultiPro™ und die meisten anderen Dremel Modelle, Black & Decker Wizard™ and RTX™ uvm. …

Bei den Fräsmaschinen wird die vordere Kunststoffabdeckung abgenommen und das darunter befindliche Gewinde wird in die Halterung geschraubt. Ein kleiner Stutzen an der Rückseite erlaubt es über eine anzuschließende Luftzufuhr den Frässtaub wegzublasen um beim Fräsen immer gut sehen zu können, wo sich der Fräser genau befindet.

Weitere Verwendungsmöglichkeiten sind z.B.:
– Verwendung als Zylinderschleifer: man kann die Vorrichtung mit einer Schleifwalze auch umgedreht auf dem Tisch montieren, so erhält man einen Mini Zylinderschleifer für filigrane Arbeiten
– das Säubern/Weiten von Bundschlitzen bei Bundierarbeiten