’60 Strat HSH Conversion – Zeichnung

15,90 

  • Zeichnung einer ’60s Strat HSH Conversion / Humbucker Singlecoil Humbucker
  • Maßstab 1:1
  • Mensurtabelle
  • Wiring / Verdrahtungsplan grafisch dargestellt
  • inkl. 8-Loch und 11-Loch Pickguard
  • Alle Pläne werden in Originalgröße an einem professionellen Laserplotter ausgedruckt
  • Geliefert wird ein A0 Ausdruck im Maßstab 1:1, zum Versand auf A4 gefaltet
Artikelnummer: 21 Kategorie: Schlüsselworte: ,
 

Beschreibung

’60 Strat HSH Conversion Zeichnung

Auf der Zeichnung abgebildet sind Korpus, Pickguard und Hals einer ’60 Strat im Maßstab 1:1. Statt der Bestückung mit drei Singlecoils ist hier die Variante mit einer Humbucker Singlecoil Humbucker (HSH) Bestückung gezeichnet. Conversion meint hierbei den Umbau einer SSS Bestückung zur HSH Bestückung, wie er in den 60er/70er Jahren häufig vorgenommen wurde.
Zur Positionierung der Bünde dient eine Mensurtabelle, oben rechts auf der Zeichnung. Im mittleren Bereich ist ein typisches HSH Wiring dargestellt. Tiefenangaben der Fräsungen im Korpus sind auf der Zeichnung angegeben.

Charakteristisch für eine 50s Stratocaster gegenüber späterer Modelle sind insbesondere die Form des Elektronikfaches, der “Skunk-Stripe” am Hals, sowie ein 8-Loch Pickguard.

Die Frässchablonen passend zu dieser Zeichnung können im Bereich “Schablonen” bestellt werden. Alle Pläne werden in Originalgröße an einem professionellen Laserplotter ausgedruckt.
Geliefert wird ein A0 Ausdruck im Maßstab 1:1, zum Versand auf A4 gefaltet.